Inhalt

Willkommen daheim im AURA-Hotel!

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass gerade sehbehinderte und blinde Menschen ein familiäres Ambiente sehr zu schätzen wissen. Genau das werden Sie bei uns finden. Freuen Sie sich auf einen Ort, der sich völlig auf Ihre Bedürfnisse eingestellt hat! Selbstverständlich sind Ihre Verwandten, Freunde oder Begleitpersonen ebenfalls herzlich willkommen! Gleiches gilt für Blindenführhunde.

Wir haben an alles gedacht! Zum Beispiel an die Braille- und Großbeschriftung sowie Leitlinien, die Ihnen den Weg durch unser Haus erleichtern. Hindernisse – in welcher Form auch immer – werden Sie bei uns vergeblich suchen. Bei uns finden Sie nur eines: jede Menge Erholung!

Aus unserem Programm

28.2.2024

Schon wieder ein Mord in Timmendorf...

Die Krimitage mit dem Hörspiel-Workshop beginnen am Mittwoch mit dem Abendessen. Anschließend werden die Gruppen eingeteilt und gleich am ersten Abend entwickelt jede Gruppe ihre Geschichte und verteilt die Rollen. Im Laufe der folgenden zwei Tage werden die einzelnen Szenen ausgearbeitet, direkt gesprochen und aufgenommen. Persönliche Ideen können eingebracht werden um die eigene Rolle zu gestalten. Freitagnachmittag sind die Aufnahmen fertig und die Tontechniker ziehen sich zum Schneiden zurück. Am Abend beginnt für alle Teilnehmer das klassische Krimi-Wochenende, zu dem noch weitere Teilnehmer hinzustoßen können.

  • Krimitage inklusive Workshop (höchstens 30 TN)
  • Beginn: Mittwoch zum Abendessen
  • Krimi-Wochenende
  • Beginn: Freitag zum Abendessen
  • Ende: Sonntag nach dem Frühstück

 

Leitung: Ulrike Backofen

 

Weiterlesen …


3.3.2024

Reiten im Frühling Nr. 1

„Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“

Auf einem nahe gelegenen Reiterhof werden die Pferde unter Anleitung gestriegelt, aufgetrenst und gesattelt. Anschließend sammeln Sie an sechs aufeinanderfolgenden Tagen, unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Möglichkeiten, weitere Reiterfahrung bei einem erfahrenen Reitlehrer.        Sie haben die Möglichkeit die Gangarten Schritt, Trab und vielleicht sogar Galopp zu vertiefen, um im „Leichten Sitz“ – oder „Englischen Trab“ durch die Bahn zu wechseln.

 

Leitung: Team Freizeit

Weiterlesen …


3.3.2024

Selbstverteidigung und Yoga

Noch abwechlungsreicher als bisher gestalten wir diese Sportwoche.

Die Selbstverteidigungstechniken beinhalten das Lösen von ungewollten Kontaktangriffen, Festhalten, Umklammern usw. Es wird trainiert, wie der Langstock eingesetzt werden kann. Dieses führt zu einem größeren Selbstbewusstsein. Neben dem bewährten Fitnessprogramm, welches die Muskulatur anregt, werden wir als Bonus noch ein paar Yogaeinheiten für die Dehnung einfließen lassen.

 

Leitung: Carsten Prüßner Medizinischer Fitnesstrainer, 5.Dan JJ, Trainer A

Herr Prüßner trainiert seit vielen Jahren Sehbehindertengruppen und leitet Sportseminare für Behinderte.   www.ju-jutsu-cp.de

Weiterlesen …